Wer führt lateral? Wer zeigt laterale Führung?

Wer führt lateral?

Wann ist laterale Führung notwendig? Wer führt lateral? In Matrixorganisationen, die fachliche und disziplinarische Funktionen trennen, haben fast alle Mitarbeiter, die fachliche Funktionen haben, eine Art laterale Führungsfunktion. Sie sollen fachliche Impulse setzen ohne direkte Weisungsbefugnis oder Vorgesetztenfunktion. Laterale Führung braucht es neben Matrixfunktionen oft auch als Stabsmitarbeiter/in und bei agilen Projekten oder in hybriden Projektorganisationen.

Laterale Zusammenarbeit über Abteilungsgrenzen und Bereichsgrenzen hinweg erfordert eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Es braucht fundierte Fachkenntnisse, plus gute wirksame Argumente und eine direkte Kommunikation.

Die Vorteile der lateralen Führung bestehen u.a. auch darin eine direkte Zusammenarbeit zwischen an und für sich nicht abhängigen Parteien zu ermöglichen. Die persönliche Beziehung, die im Rahmen der lateralen Führung aufgebaut wird, schafft hierfür eine gute Basis.

Laterale Führung kann auch darin bestehen, Einfluss zu nehmen in kollegialen Gremien, Führungsrunden, Vorständen oder Ausschüssen. Insbesondere, wenn es um gemeinsam getragene Veränderungsprozesse geht, die alle im Unternehmen betreffen.

Wer führt lateral?

Wer lateral führt lässt sich auch über die Zielgruppen definieren. Zum einen führen lateral Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in Stabsfunktionen. Zum anderen werden oft auch Querschnittsfunktionen mit Aufgaben betraut, bei denen es um laterale führen geht. Viele Assistenten oder Assistentinnen von Geschäftsleitungen oder Bereichs- und Abteilungsleitungen sind mangels Vorgesetztenfunktion auf laterales führen angewiesen. Fachexperten und Mitarbeiter bzw. Mitarbeiterinnen, die vorwiegend inhaltlich arbeiten und in dieser Funktion auch fachlich führen müssen, aber keine disziplinarische Weisungsbefugnis besitzen, sind gleichfalls auf laterales Führen angewiesen.

Wer führt lateral? 100% Aktive Laterale Führung
Wer führt lateral? 100% Aktive laterale Führung!

Last but not least brauchen auch Mitarbeiter/innen mit Teamverantwortung oder Projektleiter und Projektleiterinnen laterales Führen und eine überzeugende Gesprächsführung. In der Projektleitung spielen Schnittstellen eine zentrale Rolle. Viele Schnittstellen und Linienfunktionen sind dem unmittelbaren formalen Weisungszugriff entzogen. Gerade mit diesen Funktionen kommt es oft auf eine klare Kommunikation und gute Zusammenarbeit an. Laterales Führen hilft die Kooperation und Zusammenarbeit deutlich zu verbessern.

Wer führt lateral? Seminar Laterale Führung

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie als fachliche Führungskraft ohne direkte Weisungsbefugnis wirksam führen können. Sie bereiten sich auf schwierige Situationen und Verhaltensmuster von Kollegen/innen vor. Die zentrale Praxisfrage ist nicht: Wer führt lateral? sondern Wie führt man lateral? Sie erfahren, worauf Sie achten und was Sie vermeiden sollten. Mit lateraler Führung übernehmen Sie die Verantwortung Ihre Schnittstellen in die Selbstverantwortung zu nehmen! Wir unterstützen Sie darin!

Laterale Führung – der Kern der lateralen Führung

Worum geht es bei der lateralen Führung? Es geht bei der Führung ohne Führungsfunktion bzw. Weisungsbefugnis darum….
mehr lesen zum Kern der Lateralen Führung

Laterale Führung
mehr zum lateralen Führen lesen?